Elternabend „Zahngesundheit bei Kindern“

Am Dienstag, 24.03.2020 um 19:30 Uhr findet im Familienzentrum „Tausendfüßler“,
in Kooperation mit der Zahnarztpraxis Witt, ein Elternabend zum Thema
„Zahngesundheit bei Kindern“ statt.

Der Zahnarzt Herr Paul Witt wird an diesem Abend Informationen über die
Zahngesundheit bei Kindern geben und die Fragen der Teilnehmer beantworten.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind erforderlich und werden bis zum 13.03.2020 entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter der Rufnummer 02306/80141 entgegen genommen.

„Gesund und bunt in unserer Küche geht es rund“

Am Samstag, 21.03.2020, findet ab 10:30 Uhr im Familienzentrum „Tausendfüßler“
ein Koch-Angebot für Väter und Kinder statt. Nur “Papa und Ich” heißt es an dem Vormittag. Hier werden Väter und Kinder mit viel Spaß ein leckeres, gesundes Essen zubereiten und gemeinsam genießen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Das Angebot ist kostenfrei.

Um Voranmeldung, entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter
der Rufnummer 02306-80141 wird bis zum 12.03.2020 gebeten.

Bastelaktion zum Thema „Frühlingsbilder“

Am Mittwoch, 01.04.2020, um 19:00 Uhr lädt das Familienzentrum
„Tausendfüßler“ zu einem gemütlichen Elternabend mit Basteln ein.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Das Angebot ist kostenfrei.

Um Voranmeldung, entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter
der Rufnummer 02306-80141 wird bis zum 24.03.2020 gebeten.

„Wir räumen den Sundern auf“

Im Familienzentrum Tausendfüßler ist Nachhaltigkeit, Abfalltrennung und
Vermeidung seit jeher ein wichtiges Thema. Der schonende Umgang mit natürlichen
Ressourcen ist Ziel der Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Einrichtung.

Unter dem Motto „Mein Handeln hat Konsequenzen. Ich kann etwas tun, um die Welt
ein Stück zu verbessern“ lädt das Familienzentrum, in Kooperation mit der GWA des
Kreises Unna und dem Ortvorsteher Herr Jürgens, alle interessierten Anwohner zu
einer Aufräumaktion ein.

Die Aktion findet am Freitag, 03.04.2020 ab 15:30 Uhr statt.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind zwingend erforderlich. Sie werden bis
zum 27.03.2020 entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter der
Rufnummer 02306/80141 entgegengenommen.

Themen-Cafés im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Ab März 2020 bietet das Familienzentrum „Tausendfüßler“ wieder Themen-Cafés für
interessierte Eltern aus dem Sozialraum an. Hier sollen ganz gezielt Fachthemen rund ums Kind besprochen werden.

Beginn ist am 02.03.2020 bereits morgens um 9 Uhr mit dem Thema „Kinderernährung
heute“.

Es folgen die Themen-Cafés:

  • 06.04.2020: „Spielend lernen-die Bedeutung des Spiels“, Beginn ist um 9 Uhr
  •  04.05.2020: „Psychomotorik im Alltag“, 9 Uhr
  • 08.06.2020: „Bedeutung der Musik im Kindesalter“ 9 Uhr
  • 02.09.2020: „Digitale Kinderwelt“, 9 Uhr

Anmeldungen sind bis eine Woche vor Beginn des jeweiligen Themen-Cafés erforderlich und werden telefonisch im Familienzentrum unter der Rufnummer: 02306-80141 entgegen genommen.

Beratungsstelle bietet Offene Sprechstunden an

Es gibt eine Vielzahl von Fragen, die Eltern bewegen und manchmal ist es schwierig,
alleine passende Lösungen zu finden. In Rahmen von Offenen Sprechstunden haben
deshalb Eltern und Anwohner aus dem Sozialraum Oberaden die Möglichkeit ihre
Anliegen, Unsicherheiten oder Sorgen vertraulich zu besprechen. Frau Hagemeier
(Diplom-Sozialpädagogin) oder Herr Ronge (Diplom-Psychologe) von der
Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern stehen hierfür jeden dritten
Freitag im Monat von 9:00 bis 11:00 Uhr im Familienzentrum „Tausendfüßler“ zu
Verfügung.

Die Termine im Überblick:
21.02.2020
20.03.2020
24.04.2020 (4. Freitag im Monat)
15.05.2020
19.06.2020
21.08.2020

Bei Interesse wird um Voranmeldung im Familienzentrum unter der Rufnummer
02306-80141 gebeten.

Elterntraining zur Förderung der kindlichen Sprachentwicklung

Ziel des Trainings ist es, die Sprachentwicklung von Kindern im Alter von 2 bis 5 Jahren
kompetent zu fördern.
Die ausgebildete Sprachförderin Nicole Kürpick wird diesen Kurs über sechs Abende leiten.
Neben einem umfassenden Überblick über kindliche Entwicklungsprozesse, mit dem Fokus auf sensible Sprachentwicklungsperioden, werden Förderstrategien zur Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten des Kindes vermittelt. Zu dem fachlichen Wissen und den Begleitmaterialien zum Thema sollen auch die neu gewonnenen Kenntnisse in alltagsnahen Übungen und Rollenspielen erprobt werden. Das Elterntraining startet am Montag, 06.01.2020, um 19 Uhr im Familienzentrum „Tausendfüßler“. Die weiteren Kursabende finden anschließend im wöchentlichen Rhythmus statt. Anmeldungen zu dieser Fortbildung sind zwingend erforderlich. Sie werden entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter der Rufnummer 02306 80141 bis zum 23.12.2019 entgegengenommen.

Märchen für Erwachsene im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Am Donnerstag, 28.11.2019, um 19:30 Uhr lädt das Familienzentrum „Tausendfüßler“ alle interessierte Erwachsene (Eltern, Tanten und Onkels, Omas und Opas…) zu einem Märchenabend ein. Lassen Sie sich von Frau Richwin-Diera, einer professionellen Märchenerzählerin, in eine Welt voller Tannenduft und Zimtsternen entführen und in gemütlichen Atmosphäre mit Märchen für Erwachsene und weihnachtlicher Musik, auf die Weihnachtszeit einstimmen. Bei Interesse wird um Voranmeldung bis zum 18.11.2019 im Familienzentrum unter der Rufnummer 02306-80141 gebeten.

„Singen und Tanzen im Herbst“: Gemeinsames Singen im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Unter diesem Motto bietet das Familienzentrum „Tausendfüßler“ am Freitag,
15.11.2019 um 14:30 Uhr ein musikalisches Treffen für alle Eltern und Kinder an.
Mit viel Bewegung und Spaß werden die Teilnehmer einen musikalischen Nachmittag
erleben.

Um Voranmeldung, entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter
der Rufnummer 02306-80141 wird bis zum 13.11.2019 gebeten.