Willkommen bei den Tausendfüßlern

Hervorgehoben

Liebe Eltern, liebe Anwohner,

das Familienzentrum „Tausendfuessler“ ist die Anlaufstelle für Eltern und Familien im Sozialraum „Im Sundern“. Wir sind das Zentrum eines Netzwerkes, das mit unterschiedlichen Kooperationspartnern rund um alle Fragen zu Betreuung, Bildung, Erziehung und Integration hilfreich zur Seite steht.

Sie finden in unserem Familienzentrum und seiner integrierten Kindertageseinrichtung

  • qualifiziertes und engagiertes Fachpersonal
  • 110 Plätze für Kinder im Alter von 2Jahren bis zur Einschulung
  • ein kindgerechtes, großzügiges Raumangebot und ein 12.000 m² großes, naturnahes Außengelände
  • Begleitung und Unterstützung Ihres Kindes in seinem Lern- und Entwicklungsprozess
  • kulturelle Vielfalt und selbstverständliches Miteinander
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Öffnungszeiten, orientiert am Kinder- und Bildungsgesetz NRW
  • eine Begegnungsstätte für Kinder und Familien im Sozialraum
  • ein wechselndes Programm im Bereich der Familienbildung
  • organisierte Kurse zu Fragen rund um die Erziehung und Gesundheit
  • ein Nachbarschafts-Cafe und eine Skat-Runde
  • Vermittlung zur Kindertagespflege durch die Lotsenfunktion zum Verein für „Familiäre Kinder-Tagesbetreuung e.V.“
  • kurze Wege und ein Netzwerk von unterschiedlichen Kooperationspartnern, die ein breites Angebot für alle Familien im Sozialraum ermöglichen.

Informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten über das Angebot in unserem Familienzentrum.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Familienzentrum „Tausendfüßler“

Leitung: Danuta Frankus
Im Sundern 7
59192 Bergkamen

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 7:00 – 16:30 Uhr
Randzeitenbetreuung (nach Bedarf) Mo. – Fr.: 6:30 – 16:30 Uhr
Telefon: 02306-80141
Mail: tausendfuessler@helimail.de

Märchen für Erwachsene im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Am Donnerstag, 28.11.2019, um 19:30 Uhr lädt das Familienzentrum „Tausendfüßler“ alle interessierte Erwachsene (Eltern, Tanten und Onkels, Omas und Opas…) zu einem Märchenabend ein. Lassen Sie sich von Frau Richwin-Diera, einer professionellen Märchenerzählerin, in eine Welt voller Tannenduft und Zimtsternen entführen und in gemütlichen Atmosphäre mit Märchen für Erwachsene und weihnachtlicher Musik, auf die Weihnachtszeit einstimmen. Bei Interesse wird um Voranmeldung bis zum 18.11.2019 im Familienzentrum unter der Rufnummer 02306-80141 gebeten.

„Singen und Tanzen im Herbst“: Gemeinsames Singen im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Unter diesem Motto bietet das Familienzentrum „Tausendfüßler“ am Freitag,
15.11.2019 um 14:30 Uhr ein musikalisches Treffen für alle Eltern und Kinder an.
Mit viel Bewegung und Spaß werden die Teilnehmer einen musikalischen Nachmittag
erleben.

Um Voranmeldung, entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter
der Rufnummer 02306-80141 wird bis zum 13.11.2019 gebeten.

Freie Plätze in der Zwergengruppe im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Das Familienzentrum „Tausendfüßler“ bietet für Eltern mit Kindern im Alter von 12 bis 24 Monaten eine Krabbelgruppe an. Die Teilnehmer erwartet jeden Dienstag, von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm: Lieder, Geschichten, Fingerspiele und mehr… und natürlich ganz viel Zeit für gemeinsames Spielen, Reden und Spaß haben. Die Gruppe wird von Anna Gerber, einer ausgebildeten Familienkinderkrankenschwester, geleitet.
Es gibt noch freie Plätze. Das Angebot ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bei Interesse wird um Anmeldung im Familienzentrum Tausendfüßler, Im Sundern 7,
entweder persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer: 02306-80141 gebeten.

„Zwischen zwei Welten“ – Kinder im medialen Zeitalter- Elternnachmittag mit Filmvorführung im Familienzentrum Tausendfüßler

Am Donnerstag, 14.11.2019, um 15:00 Uhr zeigt das Familienzentrum
„Tausendfüßler“ in Kooperation mit der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und
Eltern der Städte Bergkamen und Kamen den Film „Zwischen zwei Welten“.
Von den Autorinnen des erfolgreichen Filmes „Wege aus der Brüllfalle“ gibt es einen
neuen Film zum Thema Mediennutzung, der sich vor allem an die Eltern von
Kindergarten- und Grundschulkindern richtet.
Erziehung war nie einfach, nicht einmal vor den Zeiten des Internets, aber seit der
Entwicklung des Internets scheint sie für viele Eltern zu einem schier unlösbaren
Problem zu werden.

Die Teilnehmer schauen gemeinsam einen 50-minütigen Film und tauschen sich
dann aus:

  • Wie entwickelt sich das Gehirn unserer Kinder
  • Wie funktioniert das Lernen lernen?
  • Wie kann uns mit Hilfe des „Neuronenschutzprogramms“ und der „Zwei-Welten-Waage“ eine gute Mischung von Erlauben und Begrenzen gelingen?

Es erwartet Sie ein spannender, informativer und kurzweiliger Elternnachmittag!
Um Voranmeldung, entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch wird
bis zum 08.11.2019 unter der Rufnummer 02306-80141 gebeten.

St. Martinsfest im Familienzentrum Tausendfüßler

Am 06.11.2019 ab 17:00 Uhr findet auf dem Gelände des städtischen
Familienzentrums „Tausendfüßler“ Im Sundern 7, 59192 Bergkamen, das diesjährige
St. Martinsfest statt.

Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Onkeln, Tanten, Freunden …
können bei einem Umzug durch die Straßen ihre Laternen einsetzen, Martinslieder
singen und anschließend in geselliger Runde eine stimmungsvolle Zeit verbringen.
Der Umzug wird von der Musikschule Bergkamen musikalisch begleitet.

Themen-Cafés im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Ab November 2019 bietet das Familienzentrum „Tausendfüßler“ wieder Themen-Cafés für interessierte Eltern aus dem Sozialraum an. Hier sollen ganz gezielt Fachthemen rund ums Kind besprochen werden.

Es folgen die Themen-Cafés:

  • 04.11.2019: „Bilderbuch gestalten“, 14 Uhr
  • 02.12.2019: „Spiele selbstgemacht“, 14 Uhr
  • 06.01.2019: „Sprachlich fit für die Schule“, 14 Uhr
  • 03.02.2019: „Kreativ ohne Schablone“, 14 Uhr

Anmeldungen sind bis eine Woche vor Beginn des jeweiligen Themen-Cafés erforderlich und werden telefonisch im Familienzentrum unter der Rufnummer: 02306-80141 entgegengenommen.

Eltern-Kind-Turnen mit dem Familienzentrum Tausendfüßler

Am 31.10.2019 startet jeweils donnerstags das sechswöchige Kursangebot „Eltern-
Kind-Turnen“ des Familienzentrums Tausendfüßler. Der Kurs findet wegen der benötigten Bewegungsfläche nicht im Familienzentrum, sondern in der Turnhalle der
benachbarten Albert-Schweitzer-Schule statt. Eingeladen hierzu sind Kinder im Alter
von drei bis vier Jahren und ihre Eltern.Im Vordergrund des Eltern-Kind-Turnens stehen der Spaß an der eigenen Bewegung
und das gemeinsame Ausprobieren von Eltern und Kind. Neue Spiel- und
Bewegungsmöglichkeiten, die im elterlichen Haushalt und auch im Alltag eines
Familienzentrums so nicht möglich sind, können hier erprobt werden. Die Kinder
fühlen sich hierbei immer sicher, da sich die Eltern stärkend und unterstützend in
direkter Nähe befinden. Experimentiert wird u. a. mit Schwungtüchern und
verschiedenen Großgeräten.Eltern haben auch die Möglichkeit, das ein oder andere neue Bewegungsspiel und
ansprechende Bewegungslieder kennenzulernen, sowie sich untereinander
auszutauschen. Eltern werden überrascht sein, wie mutig und sicher Kinder im Laufe
der Zeit Bewegungsbaustellen handhaben werden.
Beginn der Eltern-Kind-Turn- Gruppe ist donnerstags jeweils von 14:00 Uhr. Ende
der Turnstunde um 15:00 Uhr. Geeignete Kleidung ist notwendig. Sinnvoll sind auch
Getränke für die Kinder.

Die weiteren Termine sind:
07.11.2019
14.11.2019
21.11.2019
28.11.2019
05.12.2019

Bei Interesse wird um Anmeldung im Familienzentrum Tausendfüßler entweder
persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer: 02307-80141 gebeten.
Anmeldeschluss ist der 28.10.2019.

Eltern-Kind-Turnen im Familienzentrum „Tausendfüßler“

Am 08.11.2018 startet erneut das sechswöchige Kursangebot „Eltern-Kind-Turnen“ des Familienzentrums „Tausendfüßler“. Der Kurs findet wegen der benötigten Bewegungsfläche nicht im Familienzentrum sondern in der Turnhalle der benachbarten Albert-Schweitzer-Schule statt. Eingeladen hierzu sind Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren und ihre Eltern.

Im Vordergrund des Eltern-Kind-Turnens stehen der Spaß an der eigenen Bewegung und das gemeinsame Ausprobieren von Eltern und Kind. Neue Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten, die im elterlichen Haushalt und auch im Alltag eines Familienzentrums so nicht möglich sind, können hier erprobt werden. Kinder fühlen sich hierbei immer sicher, da sich die Eltern stärkend und unterstützend in direkter Nähe befinden. Experimentiert wird u. a. mit Schwungtüchern und verschiedenen Großgeräten.

Eltern haben auch die Möglichkeit, das ein oder andere neue Bewegungsspiel und ansprechende Lieder zu Bewegungen kennenzulernen sowie sich untereinander auszutauschen. Eltern werden überrascht sein, wie mutig und sicher Kinder im Laufe der Zeit Bewegungsbaustellen handhaben werden.

Beginn der Eltern-Kind-Turn-Gruppe ist jeweils donnerstags um 14:30 Uhr. Die Turnstunde endet um 15:30 Uhr. Geeignete Kleidung und Hallenschuhe sind notwendig. Sinnvoll sind auch Getränke für die Kinder.

Die Übersicht über die weiteren Termine:

15.11.2018
22.11.2018
29.11.2018
13.12.2018
20.12.2018

Bei Interesse wird um Anmeldung im Familienzentrum Tausendfüßler, Im Sundern 7, entweder persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer: 02307-80141 gebeten.

Logopädin im FZ Tausendfüßler

„Fit für die Schule“ lautet das Thema einer Veranstaltung für Eltern aus dem Sozialraum Oberaden. Sie findet am Donnerstag, 11.10.2018, um 14 Uhr im Familienzentrum Tausendfüßler statt.

Die Logopädin Iris Overhage wird an diesem Nachmittag Informationen über die Sprachentwicklung von Kindern geben, Fragen zum notwendigen sprachlichen Entwicklungsstand von Kindern bei der Einschulung beantworten und Hinweise geben, wie Eltern ihr Kind in der Sprachentwicklung unterstützen und fördern können.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind zwingend erforderlich. Sie werden entweder persönlich im Familienzentrum oder telefonisch unter der Rufnummer 02306/80141 entgegengenommen.

Kartoffelfeuer im Familienzentrum Tausendfüßler

Am Mittwoch, 10.10.2018, findet von 17 bis 19 Uhr auf dem Gelände des FZ „Tausendfüßler“, Im Sundern 7, das alljährliche Kartoffelfeuer statt. Alle Interessierten aus dem Sozialraum sind hierzu eingeladen. Eine Bastelaktion rundet dieses Angebot ab. Kinder können selbstverständlich auch nur mit ihren Verwandten oder Freunden gemeinsam am Feuer verweilen und die frühherbstliche Atmosphäre genießen.